Foyer le Pont

Centre européen de rencontre des eglises protestantes - Begegnungszentrum der evangelischen Kirchen in Europa Hébergement (22 chambres) pour des groupes et des individuels
Unterkunft (22 Zimmer) für Gruppen und Individualreisende
Accommodation (22 rooms) for groups and individual travellers

Fonctionnement normal

Photos from Foyer le Pont's post 15/10/2021

Heute mit Paula, unserer neuen ASF Freiwilligen, im herbstlichen Paris unterwegs bei der Fortbildung zum Friedensspaziergang 🕊.

Aujourd'hui avec Paula, notre nouvelle volontaire ASF, à Paris pour la promenade de la paix 🕊.

Photos from Foyer le Pont's post 09/06/2021

Wir freuen uns sehr über die neuen Öffnungen in Frankreich, die ab dem 9. Juni gelten. Museen, Restaurants, Konzerthäuser, Freizeitparks sind wieder geöffnet und vor allem: Reisende aus Europa können ab heute entweder mit einer kompletten Impfung oder mit einem negativen PCR oder Antigentest (

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. 20/05/2021

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V.

Einladung Studienreise im Foyer le Pont veranstaltet durch Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. Frankreich:

„Paris libéré !“
Erinnerung und Versöhnung heute
15. bis 18. Juni 2021 in Paris

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. Frankreich lädt herzlich ein, sich in einem dreitägigen Seminar auf die Spuren des Zweiten Weltkrieges zu begeben. Welche Rolle spielt die Erinnerung an das Kriegsende in Frankreich? Wie wird im heutigen Frankreich gedacht, insbesondere der Verfolgung französischer Jüdinnen und Juden? Wie aktuell ist Versöhnung im öffentlichen Diskurs, in Kultur und Zivilgesellschaft? Welche Initiativen sind heute lebendig?

Ziel und Ausgangspunkt des dreitägigen Seminars ist es, durch den Austausch und die Begegnungen mit verschiedenen Akteur*innen ein
farbenreiches Bild von Gedenken, Aufarbeitung und Versöhnung im heutigen Frankreich am Beispiel Paris kennenzulernen.

Französischkenntnisse sind keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Organisation und Leitung:
Lisa Saloch, M.A. Landesbeauftragte Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. Frankreich

VORLÄUFIGES PROGRAMM
DI 15.06. | BEGINN UM 13 UHR
Aufarbeitung und Gedenken
Besuch und Führung im Mémorial de la Shoah

Gespräch mit Lior LALIEU-SMADJA, Leiterin der Photothèque des Mémorial de la Shoah

MI 16.06.
Spurensuche
Thematische Stadtführung mit Marina TOUILLIEZ, Historikerin

DO 17.06.
Begegnung und Austausch
Besuch der Maison de la culture yiddish

Gespräch mit dem Leiter Tal HEVER-CHYBOWSKI

FR 18.06.
Erinnern
Begegnung und Gespräch mit der Zeitzeugin Marianne SPIER-DONATI

Rückblick und Abschluss

PRAKTISCHES
Der Teilnahmebeitrag umfasst alle Veranstaltungen/Frühstück und eine weitere Mahlzeit pro Tag/Fahrtkosten zu den gemeinsamen Programmpunkten.

Übernachtung im zentral gelegenen Foyer le Pont
(86, rue de Gergovie, 75014 Paris)

Unterbringung im Einzelzimmer: 280 EUR

Die Anreise wird von den Teilnehmenden individuell organisiert und ist im Preis nicht enthalten.

Während des Seminars gilt ein Hygienekonzept zum Schutz der Teilnehmenden

Für Anmeldung, Rückfragen und weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an das Landesbüro von ASF in Paris:
Le Comité ASF
86, rue de Gergovie | F-75014 Paris
E-Mail: [email protected]
Tel. + 33 1 45 43 31 24 | www.asf-ev.de

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e. V. In internationalen Freiwilligendiensten erleben junge Erwachsene in Europa, Israel und den USA spannende Perspektivwechsel und setzen Zeichen.

Photos from Foyer le Pont's post 11/05/2021

Hannah und ich waren gestern unterwegs beim Spaziergang durch das „Protestantische Paris“. Wir hoffen, dass wir Sie/ euch bald wieder dazu mitnehmen können. In der Zwischenzeit gibt es hier ein paar Parisfotos.
Wir wünschen Ihnen und euch eine schöne Himmelfahrtswoche.

Avec Hannah aujourd’hui nous avons fait la promenade du « Paris Protestant ». Nous espérons pouvoir vous y convier à nouveau prochainement et en attendant nous vous adressons quelques photos de Paris.
A tous nous souhaitons une belle semaine de l’ascension.

Photos from Foyer le Pont's post 31/03/2021

Mit einem kleinen Frühlingsgruß von der Foyer-Terrasse und von der Seine, wünschen wir Ihnen und euch eine gesegnete Osterwoche, einen großen Hauch der Auferstehung und Osterfreude im Kreise Ihrer Lieben.

Nous vous envoyons un petit message printanier depuis la terrasse du Foyer et de la Seine pour vous souhaiter une semaine Pascale bénie, un grand souffle de la résurrection et de profiter de la joie de Pâques entouré de vos proches.

Photos from Foyer le Pont's post 17/12/2020

Aus dem Homeoffice wünschen wir Ihnen gesegnete und friedvolle Weihnachtstage.
Wir wünschen uns sehr, dass das kommende Jahr Reisen und Begegnungen wieder zulässt und dass wir Sie bald wieder im Foyer begrüßen dürfen. Genießen Sie so lange ein paar Fotos aus dem winterlichen Paris, das sich auch in diesen schwierigen Zeiten den Weihnachtszauber nicht nehmen lässt.
Seien Sie behütet!

C’est de notre domicile en télétravail que nous vous souhaitons un Noël béni et paisible.
Nous espérons vivement que l'année à venir permettra à nouveau des voyages et des rencontres et que nous pourrons bientôt vous accueillir au Foyer. En attendant, voici quelques photos de Paris en hiver, qui ne peut être privé de la magie de Noël même en ces temps difficiles.
Prenez soin de vous !

23/11/2020

Weihnachten steht vor der Tür und Sie suchen nach einer solidarischen Geschenkidee?

Überraschen Sie Ihre Liebsten unter dem Weihnachtsbaum doch mit einem Übernachtungsgutschein für das Foyer le Pont im nächsten Jahr, mit dem Sie nicht nur eine schöne Perspektive verschenken, sondern auch das Foyer in diesen komplizierten Zeiten unterstützen können! Ein Zweibettzimmer für 2 Nächte (inkl. Kurtaxe und Frühstück) kostet z.B. 181,- €.

Bei Interesse und Fragen (Gültigkeit, Konditionen) schreiben Sie uns bitte an: [email protected]

Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Ihre Spenden 🤩. Die finanzielle Unterstützung von Foyerfreunden, die wir in den letzten Monaten erfahren durften, gibt uns Mut: wir stehen nicht allein!

Wir wünschen einen guten Ausklang aus dem Kirchenjahr und einen gesegneten Advent

Ihr Foyer le Pont Team

Weihnachten steht vor der Tür und Sie suchen nach einer solidarischen Geschenkidee?

Überraschen Sie Ihre Liebsten unter dem Weihnachtsbaum doch mit einem Übernachtungsgutschein für das Foyer le Pont im nächsten Jahr, mit dem Sie nicht nur eine schöne Perspektive verschenken, sondern auch das Foyer in diesen komplizierten Zeiten unterstützen können! Ein Zweibettzimmer für 2 Nächte (inkl. Kurtaxe und Frühstück) kostet z.B. 181,- €.

Bei Interesse und Fragen (Gültigkeit, Konditionen) schreiben Sie uns bitte an: [email protected]

Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Ihre Spenden 🤩. Die finanzielle Unterstützung von Foyerfreunden, die wir in den letzten Monaten erfahren durften, gibt uns Mut: wir stehen nicht allein!

Wir wünschen einen guten Ausklang aus dem Kirchenjahr und einen gesegneten Advent

Ihr Foyer le Pont Team

22/10/2020

Nous nous joignons à l‘hommage national rendu au sein de la Sorbonne à Samuel Paty, professeur assassiné le 16 octobre parce qu’il a enseigné la liberté d‘expression à ses élèves.
Nous restons unis face à la barbarie.

Wir gedenken Samuel Paty, der Lehrer, der am 16. Oktober ermordet wurde, weil er seinen Schülern Meinungsfreiheit beigebracht hat. Wir bleiben angesichts der Barbarei vereint.

Nous nous joignons à l‘hommage national rendu au sein de la Sorbonne à Samuel Paty, professeur assassiné le 16 octobre parce qu’il a enseigné la liberté d‘expression à ses élèves.
Nous restons unis face à la barbarie.

Wir gedenken Samuel Paty, der Lehrer, der am 16. Oktober ermordet wurde, weil er seinen Schülern Meinungsfreiheit beigebracht hat. Wir bleiben angesichts der Barbarei vereint.

Photos from Foyer le Pont's post 16/10/2020

Mit Hannah heute unterwegs für den Friedens Spaziergang. Und für alle, die die Stadt vermissen: voilà ein Foto vom Eiffelturm.
Schönes Wochenende, Britta

Avec Hannah ce matin au parcours de la paix. Je n'ai jamais vu le Trocadéro tellement vide...bon week-end, Britta

22/09/2020

Hallo!
Mein Name ist Hannah Schulte und ich darf dieses Jahr das Team des Foyer le Pont während meines Freiwilligendienstes mit Aktion Sühnezeichen unterstützen. Ich komme aus dem wunderschönen Aachen, einer alten und geschichtsreichen Stadt im Westen Deutschlands und habe dort dieses Jahr, Corona bedingt unter etwas anderen Umständen, mein Abitur und mein IB gemacht. In meiner Freizeit habe ich in einer Tanzschule getanzt, bin im Verein geschwommen und habe mich so oft wie möglich mit meinen Freunden getroffen. Da ich nicht sofort mit dem Studium beginnen wollte, habe ich mich für einen Friedensdienst mit Aktion Sühnezeichen entschieden. Ich halte Aktion Sühnezeichens Auftrag für extrem wichtig und auch die Möglichkeit in der politischen und historischen Bildung zu arbeiten, waren der Grund dafür, warum ich mich schlussendlich für ASF entschieden habe. Obwohl dank Corona mein Start in den Friedensdienst etwas anders abgelaufen ist, als ich es mir gewünscht hätte, bin ich mittlerweile gut in Paris und im Foyer angekommen und freue mich auf die weitere Zeit und bin gespannt welche Aufgaben noch auf mich zukommen werden. Ich bin mir sicher, dass das kommende Jahr trotz der Umstände ein tolles und lehrreiches Jahr wird und freue mich auf alles was kommt.
Bis hoffentlich bald :)
Hannah


Bonjour!
Je m’appelle Hannah Schulte et cette année j’ai le plaisir de soutenir l’équipe du Foyer le Pont pendant mon service volontaire avec ASF. Je viens d’Aix-la-Chapelle, une ville très belle et riche en histoire dans l’ouest de l’Allemagne et j’ai y obtenu mon bac et mon IB cette année. Pendant mon temps libre, j’ai fait la danse dans une école de danse, j’ai nagé dans un club de natation et j’ai rencontré mes amis les plus souvent possible. Comme je ne voulais pas commencer l’étude tout de suite, j’ai décidé de faire un service volontaire avec ASF. Je pense que le message d’ASF est important et la possibilité de travailler dans l’éducation politique ou historique était la raison pourquoi j’ai opté pour l’organisation ASF. Bien que mon début dans le service civique était diffèrent que j’ai imaginé, grâce à Corona, je suis maintenant bien arrivé a à Paris et dans le foyer et j’attends avec impatience les tâches qui me restent à accomplir. Je suis sûr que l’année prochaine sera une année bonne et instructive, malgré les circonstances. J'ai hâte de voir ce qui s'en vient.
A bientôt, je l’espère 😊
Hannah

Hallo!
Mein Name ist Hannah Schulte und ich darf dieses Jahr das Team des Foyer le Pont während meines Freiwilligendienstes mit Aktion Sühnezeichen unterstützen. Ich komme aus dem wunderschönen Aachen, einer alten und geschichtsreichen Stadt im Westen Deutschlands und habe dort dieses Jahr, Corona bedingt unter etwas anderen Umständen, mein Abitur und mein IB gemacht. In meiner Freizeit habe ich in einer Tanzschule getanzt, bin im Verein geschwommen und habe mich so oft wie möglich mit meinen Freunden getroffen. Da ich nicht sofort mit dem Studium beginnen wollte, habe ich mich für einen Friedensdienst mit Aktion Sühnezeichen entschieden. Ich halte Aktion Sühnezeichens Auftrag für extrem wichtig und auch die Möglichkeit in der politischen und historischen Bildung zu arbeiten, waren der Grund dafür, warum ich mich schlussendlich für ASF entschieden habe. Obwohl dank Corona mein Start in den Friedensdienst etwas anders abgelaufen ist, als ich es mir gewünscht hätte, bin ich mittlerweile gut in Paris und im Foyer angekommen und freue mich auf die weitere Zeit und bin gespannt welche Aufgaben noch auf mich zukommen werden. Ich bin mir sicher, dass das kommende Jahr trotz der Umstände ein tolles und lehrreiches Jahr wird und freue mich auf alles was kommt.
Bis hoffentlich bald :)
Hannah


Bonjour!
Je m’appelle Hannah Schulte et cette année j’ai le plaisir de soutenir l’équipe du Foyer le Pont pendant mon service volontaire avec ASF. Je viens d’Aix-la-Chapelle, une ville très belle et riche en histoire dans l’ouest de l’Allemagne et j’ai y obtenu mon bac et mon IB cette année. Pendant mon temps libre, j’ai fait la danse dans une école de danse, j’ai nagé dans un club de natation et j’ai rencontré mes amis les plus souvent possible. Comme je ne voulais pas commencer l’étude tout de suite, j’ai décidé de faire un service volontaire avec ASF. Je pense que le message d’ASF est important et la possibilité de travailler dans l’éducation politique ou historique était la raison pourquoi j’ai opté pour l’organisation ASF. Bien que mon début dans le service civique était diffèrent que j’ai imaginé, grâce à Corona, je suis maintenant bien arrivé a à Paris et dans le foyer et j’attends avec impatience les tâches qui me restent à accomplir. Je suis sûr que l’année prochaine sera une année bonne et instructive, malgré les circonstances. J'ai hâte de voir ce qui s'en vient.
A bientôt, je l’espère 😊
Hannah

05/06/2020

Wir freuen uns, das Foyer le Pont am 22. Juni wieder für unsere Gäste öffnen zu können. Masken, hydroalkoholische Lösungen, Abstandsmarkierungen etc. sind vorbereit.
Auch Paris macht sich bereit. Wir profitieren seit dem 2. Juni von der Öffnung von Geschäften, von den Terrasse, um einen Kaffee zu genießen, von den Parks, um spazieren zu gehen, und von der Wiederentdeckung der kleineren Museen; auf das Musée d’Orsay freuen wir uns ab dem 23. Juni und auf den Louvre am 6. Juli.
Dieser Sommer ist ein guter, wahrscheinlich einzigartiger Moment, um ein ruhigeres Paris zu entdecken oder wieder zu entdecken. Die Stadt steckt voller Versprechungen...
Wir warten nur noch auf Sie!

Nous sommes heureux de vous annoncer que le Foyer le Pont ouvrira à nouveau ses portes le 22 juin. Les masques, les solutions hydroalcooliques, les marques de distanciation, tout est prêt et derrière les masques, nous avons toujours le sourire pour vous accueillir au Foyer.
Paris aussi vous attend. Depuis le 2 juin nous pouvons à nouveau profiter de l’ouverture des magasins, des terrasses pour savourer un café, des parcs pour se promener et redécouvrir des petits musées. Pour le musée d’Orsay ce sera le 23 juin et le Louvre le 6 juillet.
Cet été c’est le bon moment pour découvrir ou redécouvrir un Paris plus tranquille et plein de promesses…
Il ne manque plus que vous alors à bientôt !
L’équipe du Foyer le Pont

06/04/2020

Liebe Gäste und Freunde des Foyers,
in diesen ungewohnten und auch schweren Zeiten wünschen wir, das Team vom Foyer le Pont, Ihnen von Herzen alles Gute und vor allem viel Gesundheit!
Wir sind weiterhin für Sie erreichbar, falls Sie sich für Buchungen im Sommer bei uns interessieren, Informationen über unsere thematischen Spaziergänge einholen oder Aktuelles über die Planung der Pariser Brückentage im November 2020 erfahren möchten.

Eines unserer Herzensprojekte für diesen Sommer ist die Neubepflanzung unserer Terrasse, die Salome begonnen hat. Es ist schade, dass die ersten Blumen gerade jetzt blühen, während unsere Gäste nicht bei uns sein können. Deswegen hier ein paar Blumengrüße per Foto in die „vorösterliche“ Zeit!

Kommen Sie behütet und gesund durch diese Wochen und hoffentlich bis bald wieder in Paris,
Ihr Foyer le Pont

Chers clients et amis du Foyer,
Durant cette période inédite et difficile, l’équipe du Foyer le Pont, pense à vous et vous souhaite de rester en bonne santé.
Nous restons disponibles pour vous si vous êtes intéressés par des réservations cet été, si vous souhaitez demander des informations concernant nos promenades thématiques ou vous renseigner à propos de notre séminaire « Pariser Brückentage » prévu en Novembre 2020.

Un de nos projets pour l’été est la plantation de la terrasse, que Salome a déjà commencée. Quel dommage que les premières fleurs fleurissent maintenant en votre absence ! Nous vous envoyons donc quelques impressions de nos fleurs en ce temps de Pâques.

Restez protégés et prenez soin de vous pendant ces semaines. Nous avons hâte de vous accueillir à nouveau chez nous à Paris.
Votre Foyer le Pont

19/11/2019

Hier ein paar Eindrücke von unseren diesjährigen Pariser Brückentagen mit dem Thema: „Die Welt vor unserer Haustür – Friedrich von Bodelschwingh in Paris und sein Engagement für die Menschen am Rand der Gesellschaft“. Ein großes Dankeschön an unsere GesprächsparterInnen aus Bethel, in der Christuskirche, vom deutschen Sozialwerk, in der Hügelkirche, in der Mission Populaire in Montreuil und von der Fondation John Bost.

Quelques impressions de notre séminaire « Pariser Bruckentage » de cette année dont le thème était : « le monde à notre porte - Friedrich von Bodelschwingh à Paris et son engagement pour les personnes en marge de la société ». Un grand merci à tous nos partenaires, de Bethel, à l’Eglise protestante allemande Christuskirche, de l’Entraide allemande, à l’Eglise « de la colline » Hügelkirche, à la mission populaire de Montreuil et de la Fondation John Bost.

Emplacement

Produits

Mise en relation avec l'église allemande de Paris, des paroisses, des référents de l' Eglise Réformée de France et des institutions diaconales, visite guidée du "Paris protestant"

Vermittlung zur Deutschen Kirche in Paris, zu Gemeinden und Referenten der Reformierten Kirche Frankreichs und zu diakonischen Einrichtungen,
Stadtführung durch „Das protestantische Paris"

Help in contact to the German Church in Paris, to reformed protestant communities, referees and to social institutions, guided visits through „the protestant Paris”

Site Web

foyerlepont.info

Adresse


86 Rue De Gergovie
Paris
75014
Autres Organisations religieuses à Paris (voir toutes)
Moitri Buddhist Association of Paris, France Moitri Buddhist Association of Paris, France
Paris

The Moitri Buddhist Association is a non-profit organization, which was established in 2012, under the guidance and leadership of most dedicated monk Ven. Anomadharshi Bhikkhu with the contribution of the Jummas community in France.

Archevêché Orthodoxe Antiochien de France Archevêché Orthodoxe Antiochien de France
22 Avenue Kléber
Paris, 75116

Archevêché Orthodoxe Antiochien de France, d’Europe Occidentale et Méridionale 22 Avenue Kléber, 75116 Paris Tel./Fax: +33.1.45.00.27.49 Mobile : +33.7.85.25.91.64 [email protected]

Paroisse Saint Nicolas des Champs Paroisse Saint Nicolas des Champs
254 Rue Saint Martin
Paris, 75003

« La paroisse est la maison du peuple de Dieu, celle où il vit, un lieu de créativité, de référence, de maternité. » Pape François

Service radio - Fédération protestante de France Service radio - Fédération protestante de France
Paris, 75009

Le service radio de la Fédération protestante de France produit chaque semaine le « service protestant » sur France culture et plusieurs autres émissions.

Paroisse Saint-Léon Paroisse Saint-Léon
1 Place Du Cardinal Amette
Paris, 75015

Messes dominicales : 18h30 (samedi), 9h, 10h30 (à la chapelle, hors vacances scolaires), 11h et 19h.

La Petite Fleuriste Anglaise La Petite Fleuriste Anglaise
Avenue Victoria
Paris, 75004

Le petit fleuriste anglais offre un service unique et tout à fait personnel, fournissant des motifs floraux pour toutes les occasions

Les soirées TRASH IS BACK Les soirées TRASH IS BACK
Paris

De l'electro survolté, des sexes chevelus et des corps non refabriqués dans du p***o retro 70's et autres images psychédéliques...

Crown of Life Ministry - ஜீவகிரீடம் திருச்சப Crown of Life Ministry - ஜீவகிரீடம் திருச்சப
Paris, 91000

James 1:12 Blessed is the man who remains steadfast under trial, for when he has stood the test he will receive the crown of life, which God has promised to those who love him.

Saint-Eugène - Sainte-Cécile Saint-Eugène - Sainte-Cécile
4, Rue Du Conservatoire
Paris, 75009

Paroisse catholique romaine - Paris IX - Archidiocèse de Paris

Œuvre des vocations Œuvre des vocations
15 Rue Des Ursins
Paris, 75004

Site de l'Œuvre des vocations des diocèses d'Ile de France http://www.mavocation.org

Sanctuaire Notre-Dame de Fatima-Marie Médiatrice Sanctuaire Notre-Dame de Fatima-Marie Médiatrice
48 Bis Boulevard Sérurier
Paris, 75019

Église votive et Sanctuaire diocésain de prière pour la Ville de Paris. Messes en FRANÇAIS. Missas em PORTUGUÊS. Siège de mission catholique pour les lusophones.