LKG Senftenberg

Herzlich Willkommen auf unserer Seite! Hier kannst Du dir einen kleinen Einblick von uns verschaffen. :) Wir, die Mitglieder der LKG (Landeskirchliche Gemeinschaft) Senftenberg/Großräschen e.V.

gehören zum GWBB (Gemeinschaftswerk Berlin-Brandenburg --> www.gwbb.de) und sind somit Teil eines freien unabhängigen Werkes innerhalb der Evangelischen Kirche. Unabhängig sind wir, weil - wir uns selbst finanzieren und nicht von der Kirchensteuer subventioniert werden. - wir nicht jede theologische Vorgabe der Mutterkirche übernehmen, ja zu manchen kirchenpolitischen Entscheidungen in Opposition gehen. - wir nicht in erster Linie nach konfessioneller Zuordnung fragen, sondern uns der persönliche Glaube an Jesus Christus wichtig ist. Evangelisch sind wir, weil - wir davon überzeugt sind, dass das Evangelium von Jesus Christus das Beste und Wichtigste ist, was den Menschen angeboten werden kann. - wir daran festhalten, das die großen Themen und Bekenntnisse Luthers und seiner reformatorischen Freunde für Menschen unserer Zeit noch immer von zentraler Bedeutung sind. Grundlage und Richtschnur für unsere Arbeit ist die Bibel. Unser besonderer Auftrag ist Evangelisation und Gemeinschaftspflege. Wir wollen - Menschen zum Glauben an Jesus Christus ermutigen. - die Inhalte der christlichen Botschaft vermitteln. - den persönlichen Glauben stärken. - lebendige Gemeinschaft pflegen. - zu praktischem Christsein ermutigen. Als Mitglieder der LKG Senftenberg/Großräschen e.V. sind wir lebendig, wollen wir klar sein und wissen uns von Gott gehalten. Lebendig. "Durch Gottes Geist haben wir neues Leben, darum lasst uns jetzt auch unser Leben in der Kraft des Geistes führen!" Galater 5,25 Klar. "Wir können unmöglich verschweigen, was wir gesehen und gehört haben!" Apostelgeschichte 4,20 Gehalten. "Fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit." Jesaja 41,10

2. Legobautag 2020 in der LKG Senftenberg

2. Legobautag 2020 in der LKG Senftenberg

Wie hörten von Paulus, der in einen Sturm kam und Schiffbruch erlitt. In all dem Chaos erlebte er aber auch die Hilfe Gottes.
Die ca. 30 Kinder bauten dann mit viel Fantasie rund um das Thema Seefahrt. Es entstanden etliche Schiffe, bis hin zur Titanic. Inseln wurden gestaltet und Hafenanlagen errichtet. Eine Besonderheit waren die Gastkinder, die extra aus Schraden und Tettau angereist waren, um den Legobautag mitzuerleben. Danke, für die leckeren Schokoküsse, die ihr mitgebracht habt. Es war ein toller Nachmittag, auch wenn man manchmal das Gefühl haben konnte auf einem zu kleinen Schiff unterwegs zu sein.

Am 28.02.2020 ist es wieder soweit.

1. Legobautag 2020 in der LKG Senftenberg

1. Legobautag 2020 in der LKG Senftenberg

Es war ein super Start! Viele alte und auch neue Gesichtern waren beim Legobautag zu entdecken. Thematisch ging es um Burgen. Schon König David fand, dass es ein guter Vergleich ist, um Menschen deutlich zu machen wie Gott ist. Er ist stark und gibt Schutz. Und starke Burgen wurden auch von den Kindern gebaut. Es war eine tolle Atmosphäre und hat viel Spaß gemacht.

Lego-Bau-Team der LKG Senftenberg im Einsatz

Lego-Bau-Team der LKG Senftenberg im Einsatz

Mit unseren Freunden von AFOLs Lausitz e. V. waren wir bei der 7. Lausitzmodellbau in Senftenberg dabei.

Taufgottesdienst der LKG Senftenberg am 25.08.2019

Taufgottesdienst der LKG Senftenberg am 25.08.2019

"Wie die Sonne, so ist Gottes Liebe." Beides konnten wir an diesem Sonntag reichlich erleben.

Lego-Bau-Tag in der LKG Senftenberg im August 2019

Lego-Bau-Tag in der LKG Senftenberg im August 2019

Wir hörten von Levi und Zachäus den Zöllnern und bauten dann Polizeistationen, Räuberverstecke und Kaufmärkte. Eine Villa, sowie ein Hotel durften nicht fehlen. Ebenso wurden ein Roboter, die Freiheitsstatue und ein Deutschlandturm gebaut.

2. und 3. Legotag in der LKG SFB im Rahmen des Agenda-Diploms

2. und 3. Legotag in der LKG SFB im Rahmen des Agenda-Diploms

Hier noch einige Eindrücke von den letzten Tagen zum Thema "Hoch hinaus". Tolle Kinder! Tolle Ideen! Tolle Atmosphäre! Tolle Mitarbeiter!
In der Mittagspause am zweiten Tag hörten wir von der verrückten Idee, einen Turm bis in den Himmel zu bauen, um Gott damit zu zeigen, dass wir ihn nicht brauchen. Am 3. Tag dann hörten wir, dass wir gar nicht hoch hinaus müssen um zu Gott zu kommen. Er kam in Jesus zu uns, um uns seine Liebe zu zeigen.
Am 23.08.2019 findet der nächste legotag in der LKG statt. Allerdings nur von 15 - 18 Uhr. Vielleicht sieht man den einen oder anderen Legobauer ja wieder.

1. Legobautag im Rahmen des Agenda-Diploms 2019

1. Legobautag im Rahmen des Agenda-Diploms 2019

Die Ferien gehen langsam dem Ende entgegen. Mit unseren Legobautagen in der letzten Ferienwoche gibt es für einige Kinder noch ein Höhepunkt in den Ferien. Das Thema ist "Hoch hinaus". Und so bauten einige Kinder wahrhaft Großes. Es entstand eine Legolandnachbildung, das Senftenberger Schloss, tolle Häuser und ein riesiger Turm. Es wurde eine Baustelle eingerichtet, um einen Eisenbahntunnel mit Bahnhof zu bauen. Dazu wurden Baufahrzeuge und ein großer Kran gebaut. Wir hoffen, dass am Mittwoch die Einweihung des Bahnhofsgefeiert werden kann.

startnext.com

Jugendhaus "Ankerplatz"

Vor zwei Wochen haben wir unsere Crowdfunding Kampagne für das Jugendhaus "Ankerplatz" gestartet und bereits über 2000€ zusammenbekommen.
DANKE FÜR EURE/DEINE HILFE, beim teilen, beten und mit spenden.
Nun liegen noch 40 Tage vor uns und es gibt noch einiges zu tun, um die 10.000€ zusammen zubekommen.
Deshalb möchten wir Euch/Dich bitten, die Kampagne noch mal richtig kräftig in Euren/Deinen eigenen Netzwerken oder Mail Verteilern zu promoten, bzw. zu teilen.
Danke das Ihr/Du an unser Vorhaben glaubt und uns unterstützt mutig weiter vorwärts zu gehen.

Ziel ist es 10.000 € per Crowdfunding Kampagne zusammenbekommen, d.h. wir bekommen das Geld auch nur, wenn die Fundraisingsumme bis Ende Juni zusammen kommt!

Wenn wir 800 Leute motivieren können 10 € zu spenden, oder 80 Leute 100 €, hätten wir die Summe zusammen.

Die Jugendlichen in Ruhland und Umgebung werden es dir danken!!!
Und hier der Link zur Aktion:
https://www.startnext.com/jugendhaus-ankerplatz

startnext.com Ein regionales Jugendzentrum im Herzen von Ruhland

startnext.com

Jugendhaus "Ankerplatz"

Hallo Freund, hiermit teile wir das tolle Projekt vom CVJM Ruhland. Für das Jugendhaus wollen sie 10.000 € zusammenbekommen. Es wäre super, wenn ihr diese Aktion mit unterstützt indem ihr sie teilt und euren Freunden empfehlt. Und es wäre SUPER, wenn ihr auch selbst die Aktion unterstütz. wenn wir 1000 Leute motivieren können 10 € zu spenden hätten wir die Summe zusammen. Wenn jemand mehr geben kann und will, geht es natürlich schneller. ;-) Also gib dir einen Ruck und mach mit. Die Jugendlichen in Ruhland und Umgebung werden es dir danken!!!

startnext.com Ein regionales Jugendzentrum im Herzen von Ruhland

Das Bibel Projekt

Das fünfte Video zur Gospelserie ist online.
Passend zu Ostern ist dieses Video fertig. Jesus starb und wurde bestattet. Doch dabei bleibt es nicht. Jesus steht von den Toten auf und lebt und sitzt nun auf einem Thron im Himmel neben seinem Vater.
#dasbibelprojekt
#JesusLeben
#Jesuslebt
#JesushatdenTodbesiegt

Lego-Bau-Tage in der LKG SFB

Lego-Bau-Tage in der LKG SFB

Die letzten beiden Bautage ging es thematisch wieder um Jesus. Jesus als Junge in Jerusalem und dann als erwachsener Mann am See Genezareth. Darum wurde im Februar an der Stadt Jerusalem gebaut und im März rund um den See Genezareth. Im März gab es etwas, was bis dahin noch nie da war. Es waren doch tatsächlich nur Jungen zum Bauen gekommen. Mit viel Einsatz sind wieder tolle Sache entstanden, die dann die Eltern bestaunen konnten. Der nächste Lego-Bau-Tag wird am 24.05.2019 sein. Vielleicht dann auch wieder mit einigen Mädchen. :-)

Erster Legobautag 2019 in der LKG Senftenberg

Erster Legobautag 2019 in der LKG Senftenberg

Der erste Legobautag 2019 wurde wieder von vielen Kindern besucht. Thematisch ging es noch einmal um die Weihnachtsgeschichte. Ein Film zeigte den Kindern eindrücklich die Begebenheiten rund um die Geburt von Jesus. Gebaut wurde dann in drei Stationen. Einige bauten Tempel, wie sie wohl im Morgenland gestanden haben, aus denen die Weisen zur Krippe kamen. Da ihre Station über Jerusalem nach Bethlehem ging, wurde natürlich auch diese gebaut. Festung und Palast sowie einige Häuser entstanden zwischen den Stadtmauern. Und natürlich wurde auch das kleine Dorf Bethlehem nachgebaut. Ein besonderer Dank gilt auch zu Beginn des Jahres den fleißigen Helfern beim Abbau.

Legobautage in der LKG Senftenberg

Legobautage in der LKG Senftenberg

Der letzte Legobautag 2018 ist nun Geschichte.
Im September beendeten wir unsere Weltreise in Australien und im November bauten wir eine vorweihnachtliche Stadt. Dazu gab es natürlich wieder interessantes aus der Bibel.
Mit viel Freude und Fantasie waren die Kinder bei der Sache und schufen Erstaunliches.
Ein großer Dank geht an die vielen Helfer, die dafür sorgten, dass nach jedem Legobautag wieder alles gut verstaut wird.
In das Jahr 2019 starten am 25.01.!!!

[11/06/18]   Hinweis zum LEGO-BAU-TAG im November:
Dieser findet am Freitag, den 23.11. statt.
(nicht wie auf den verteilten Handzetteln angegeben am 22.11.)

lkg-senftenberg.de

Am Ziel - LKG Senftenberg / Großräschen e.V.

Wie wäre es mal weider mit ein paar Gedanken für den Alltag von unserem Prediger?! 😊😉

http://lkg-senftenberg.de/gedanken-fuer-den-alltag/45-am-ziel

lkg-senftenberg.de Wir waren den ganzen Nachmittag unterwegs. Zehn Kilometer lagen schon hinter uns. Es war ein warmer Sommertag und mit guter Stimmung waren wir als Rüstzeitgruppe aufgebrochen. Mittlerweile war die Stimmung aber im Keller. Die Jungen konnten nicht mehr und wir als ihre Rüstzeitmitarbeiter hatten al...

LKG Senftenberg

Legobautag am 15.08.2018 in der LKG Senftzenberg

Höhepunkt des Tages.

3. Legobautag im Rahmen des Agendadiploms 2018 in der LKG

Geschafft! aber auch glücklich sind alle Helfer nach diesen tollen Tagen mit den Kindern. Auch heute wurde wieder fleißig gebaut. Neben einigen weiteren Attraktionen im Freizeitpark entstanden auch noch ein Zoo, einige Häuser und ein Hafen. Nun gehen ja bald wieder alle in die Schule. Auf Legobautage muss aber nicht verzichtet werden. Am 28.09. findet der erste Legobautag im neuen Schuljahr statt.

Geschafft! aber auch glücklich sind alle Helfer nach diesen tollen Tagen mit den Kindern. Auch heute wurde wieder fleißig gebaut. Neben einigen weiteren Attraktionen im Freizeitpark entstanden auch noch ein Zoo, einige Häuser und ein Hafen. Nun gehen ja bald wieder alle in die Schule. Auf Legobautage muss aber nicht verzichtet werden. Am 28.09. findet der erste Legobautag im neuen Schuljahr statt.

Legobautag in der LKG Senftenberg - Freizeitpark am Rande der Stadt

Kurzer Einblick vom Freizeitpark am Rande der Stadt.

2. Legobautag im Rahmen des Agendadiploms 2018 in der LKG

2. Legobautag im Rahmen des Agendadiploms 2018 in der LKG

Wow. Eine echt entspannte und voll konzentrierte Kindergruppe heut. Mit viel Liebe zum Detail wurde gebaut. Schwerpunkt bei den Kindern heute war der Freizeitpark am Rande der Stadt. So wurden einige Sachen fertig, wie ein zweites Riesenrad und die Achterbahn. Es entstanden auch noch eine Geisterbahn und ein Irrgarten. Ein Einkaufszentrum und so manches Haus wurden aber auch noch errichtet. Morgen nun ist der finale Tag. Wir sind gespannt, was da noch alles entsteht.

LKG Senftenberg

1. Legobautag im Rahmen des Agendadiploms 2018 in der LKG

1. Legobautag im Rahmen des Agendadiploms 2018 in der LKG

Mit viel Spaß und Kreativität waren 20 Kinder an diesem Tag dabei. Als Thema haben wir in diesem Jahr, "Vergnügungspark am Rande der Stadt", gewählt. Ein großes Thema in diesen Tagen ist der Einsatz der Feuerwehr. So auch bei uns. Es brannte die Schule. Für den Vergnügungspark entstanden und entstehen in den Tagen so manche Attritionen. Viele Buden rund um das Riesenrad und eine Achterbahn.
Wir danken auch wieder allen Helfern, die nach der Veranstaltung mit abgebaut haben, so dass morgen wieder neue Kinder nach Herzens Lust bauen können.

Lego-Bau-Tag in der LKG Senftenberg

Lego-Bau-Tag in der LKG Senftenberg

Der letzte Lego-Bau-Tag vor den Sommerferien hatte eine Besonderheit. Zu Beginn waren nur Jungs da. Erst später gesellten sich noch zwei Damen dazu. So starteten wir mit dem Lied zu unserem Jahresmotto "das Wort von Gott läuft um die Welt" mit einem starken Männerchor. :-)
Danach wurde zum Thema gebaut. Diesmal ging es um Verkehrsmittel mit denen das Wort von Gott um die Welt läuft, oder eben auch fährt und fliegt. Es entstanden Häfen, ein Bahnhof und ein Flugplatztower. Die Zeit verging wieder einmal wie im Flug. Im Sommer sind wir dann wieder mit drei Lego-Bau-Tagen beim Agendadiplom der Stadt SFB dabei. Wir werden berichten. Der nächste reguläre Lego-Bau-Tag wird am 28.09. sein.

Aktionen von April - Juni in der LKG Senftenberg

In den letzten Wochen war echt viel los, so dass man gar nicht mit dem Berichten hinterher kam. Darum jetzt einige Eindrücke.
„Das Wort von Gott läuft um die Welt!“
Unter diesem Satz standen alle Aktivitäten.

--> April:
Natürlich auch der Lego-Bau-Tag im April. Wir hörten, dass das Evangelium viele Schwierigkeiten hatte und hat nach Asien zu kommen. Wir versuchten in einem Spiel Bibeln zu schmuggeln, was ganz gut gelang. ;-)
Danach entstanden wieder tolle Bauwerke. Von einem riesen Dampfer, über Reisfelder bis hin zu einem Teil der Chinesischen Mauer.

--> Mai:
Im Mai fand der Lego-Bau-Tag im Ramen der Feierlichkeiten zum 111. Geburtstag der LKG Senftenberg statt. Ja, die gute Nachricht von Jesus kam auch bis Senftenberg. Wir feierten im Bürgerhaus „Wendische Kirche“. Zu diesem besonderen Anlass wurde auch die Weltkarte aus Legosteinen vorgestellt. Bei diesem Projekt hatten wir Hilfe vom Verein „AFOLS Lausitz“. Herzlichen Dank dafür!!!
Am Sonntag, den 27.05., feierten wir dann das große Geburtstagsfest.
Die Bläser der LKG Frauenhain bereicherten diesen Tag, genauso wie unser Inspektor, Thomas Hölzemann, der die Predigt hielt.
Ein großes DANKESCHÖN geht an die vielen Helfer im Hintergrund, die gekocht und gebacken haben. Auch an die Grillmeister, das Küchenteam und die vielen Helfer beim Auf- und Abbauen.

--> Juni:
Im Juni war unser Legoteam das erste Mal in der Ferne im Einsatz. Wir waren drei Tage in Görlitz. Die Heilandskirche feiert 300-jähriges Jubiläum. Sie stand ursprünglich in Deutsch-Ossig, wo sie dem Tagebau weichen musste und in Görlitz-Königshufen wieder aufgebaut wurde.
Bei den Legotagen haben wir diese Kirche nachgebaut. Das war eine große Herausforderung, aber wir haben tatsächlich geschafft.
Bei der Planung für dieses Projekt haben uns wieder die Freunde vom AFOLS Lausitz e.V. sehr unterstützt.

In den letzten Wochen war echt viel los, so dass man gar nicht mit dem Berichten hinterher kam. Darum jetzt einige Eindrücke.
„Das Wort von Gott läuft um die Welt!“
Unter diesem Satz standen alle Aktivitäten.

--> April:
Natürlich auch der Lego-Bau-Tag im April. Wir hörten, dass das Evangelium viele Schwierigkeiten hatte und hat nach Asien zu kommen. Wir versuchten in einem Spiel Bibeln zu schmuggeln, was ganz gut gelang. ;-)
Danach entstanden wieder tolle Bauwerke. Von einem riesen Dampfer, über Reisfelder bis hin zu einem Teil der Chinesischen Mauer.

--> Mai:
Im Mai fand der Lego-Bau-Tag im Ramen der Feierlichkeiten zum 111. Geburtstag der LKG Senftenberg statt. Ja, die gute Nachricht von Jesus kam auch bis Senftenberg. Wir feierten im Bürgerhaus „Wendische Kirche“. Zu diesem besonderen Anlass wurde auch die Weltkarte aus Legosteinen vorgestellt. Bei diesem Projekt hatten wir Hilfe vom Verein „AFOLS Lausitz“. Herzlichen Dank dafür!!!
Am Sonntag, den 27.05., feierten wir dann das große Geburtstagsfest.
Die Bläser der LKG Frauenhain bereicherten diesen Tag, genauso wie unser Inspektor, Thomas Hölzemann, der die Predigt hielt.
Ein großes DANKESCHÖN geht an die vielen Helfer im Hintergrund, die gekocht und gebacken haben. Auch an die Grillmeister, das Küchenteam und die vielen Helfer beim Auf- und Abbauen.

--> Juni:
Im Juni war unser Legoteam das erste Mal in der Ferne im Einsatz. Wir waren drei Tage in Görlitz. Die Heilandskirche feiert 300-jähriges Jubiläum. Sie stand ursprünglich in Deutsch-Ossig, wo sie dem Tagebau weichen musste und in Görlitz-Königshufen wieder aufgebaut wurde.
Bei den Legotagen haben wir diese Kirche nachgebaut. Das war eine große Herausforderung, aber wir haben tatsächlich geschafft.
Bei der Planung für dieses Projekt haben uns wieder die Freunde vom AFOLS Lausitz e.V. sehr unterstützt.

3. Lego-Bau-Tag in der LKG Senftenberg 2018

3. Lego-Bau-Tag in der LKG Senftenberg 2018

Und wieder waren wir unterwegs auf den Spuren von Gottes Wort rund um die Welt. Dieses Mal ging es nach Nordamerika. Wir hörten von David Wilkerson, der in den Hochhausschluchten von New York den Gangs von Gottes Liebe erzählte. Gebaut wurde von der Ost bis zur Westküste. ;-)
Einige versuchten sich an Hochhäusern, andere ließen den Wilden Western mit Cowboys und Indianern auferstehen. Eines hatten alle gemeinsam: Spaß!!! Der nächste Lego-Bau-Tag wird am 27.04.2018 sein.

Herzlich Willkommen!!!

An alle Jugendlichen: Nächsten Samstag gibt es wieder einen comeback-Jugendgottesdienst. Thema ist: "nicht bestanden". Am 24. März geht es 18.00 Uhr in der LKG Senftenberg los.
Du bist eingeladen!

proChrist

Unglaublich ... Gott rettet mich!

Mit Elke Werner, Steffen Kern und der PROCHRIST LIVE-Band
Musik: soli deo gloria (Barockensemble)
Performance mit Darstellern aus Velbert
Interview: Daniel Böcking (stellv. Chefredakteur bild.de)

2. Lego-Bau-Tag in der LKG Senftenberg 2018

2. Lego-Bau-Tag in der LKG Senftenberg 2018

„Geschafft!“ Glücklich schaut der Junge auf die Pyramide, die noch rechtzeitig fertig geworden ist. „Das Wort von Gott läuft um die Welt!“ So hieß es auch heute wieder. Und heute ging es nach Afrika. Zu Beginn hörten wir von dem Finanzminister aus Äthiopien. Der von Gottes Liebe hörte und diese Botschaft mit Freude aufnahm und sie mit nach Afrika brachte. Danach sind wieder schöne Bauwerke entstanden. Es ist immer wieder begeisternd, mit wie viel Phantasie die Kinder ans Werk gehen. So nebenbei entstand auch ein Teil der Weltkarte, welche bis Mai aus Lego entstehen soll. Welcher Kontinent soll es wohl sein? ;-)
Der nächste Lego-Bau-Tag wird am 23.03 stattfinden. Und wieder werden wir einen anderen Kontinent besuchen. Ein großes Dankeschön geht auch an alle Helfer die am Ende fleißig mit abgebaut haben.

Wollen Sie Ihr Kultstätte zum Top-Kultstätte in Senftenberg machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Telefon

Adresse


Jüttendorfer Anger 13 (früher E.-Thälmann-str. 51)
Senftenberg
01968
Andere Religiöse Organisationen in Senftenberg (alles anzeigen)
Pfarrei St. Peter und Paul Senftenberg Pfarrei St. Peter und Paul Senftenberg
Katholisches Pfarramt
Senftenberg, 01968

Herzlich Willkommen! Auf unserer Seite finden Sie Informationen über Gottesdienste, Angebote, Veranstaltungen und vieles mehr.

ZEBRAkreis Senftenberg ZEBRAkreis Senftenberg
Ernst-Thälmann-Straße 51
Senftenberg, 01968

Zusammen: Essen. Bibel lesen. Reden. Aktionen starten. Für junge Leute von 16 bis 40 :-) Dienstags um 18:00 Uhr, in der LKG (E.-Thälmann-Straße 51)